DIN ISO 45001:2018

DIN ISO 45001:2018

Die DIN ISO 45001:2018 bietet Unternehmen die Chance Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement mit einem systematischen Ansatz anzugehen und sich ein AMS nach internationalen Standards zertifizieren zu lassen.

Abgelöst hat die DIN ISO 45001 den bisherigen Standard BS OHSAS 18001:2007. Im Gegensatz zu diesem ermöglicht die neue Norm, durch Verwendung der High Level Structure, eine einfache Integration in bestehende Qualitäts- oder Umweltschutzmanagementsysteme

Standard für die Einführung von Arbeitsschutz-Managementsystemen

Anwendbar ist die DIN ISO 45001 für Unternehmen aller Größen, unabhängig von ihrer fachlichen Ausrichtung oder ihrem geografischen Standort.

Grundsätzlich gilt: die DIN ISO 45001 ist offen und anwendbar für Organisationen, die

  • ein Arbeitsschutz-Managementsystem einführen wollen, um Gefährdungen für Beschäftigte und andere Personen im Unternehmen auszuschließen oder zu minimieren,
  • das Managementsystem implementieren, aufrechterhalten und kontinuierlich verbessern wollen,
  • die Konformität mit einer selbst erklärten Sicherheits- und Gesundheitsschutzpolitik sicherstellen wollen,
  • ihr Arbeitsschutz-Managementsystem durch eine externe Organisation zertifizieren lassen wollen oder
  • die Konformität mit der DIN ISO 45001-Spezifikation selbst ermitteln und erklären wollen.

Die Anwendungsbreite von DIN ISO 45001 hängt sehr stark von den jeweiligen Voraussetzungen in den Unternehmen ab. Ausgerichtet ist die Spezifikation allerdings auf die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten und nicht auf die Produkt- und Dienstleistungssicherheit.

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen

  • Wir beraten Sie Aufbau, Einführung und Überarbeitung normierter Systeme, hier der DIN ISO 45001
  • Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Überarbeitung der Dokumentation
  • Wir führen individuell angepasste Schulungen und Unterweisungen Ihrer Mitarbeiter durch
  • Wir führen verschiedene Systeme zusammen und integrieren sie in einem IMS (Integrierten Managementsystem). Gesetzliche Anforderungen beziehen wir mit ein.
  • Wir stellen auf Wunsch auch durch einen Mitarbeiter von uns  den „externen Arbeitsschutzbeauftragten“ für Ihr IMS
  • AKTUELL! Wir führen die Umsetzung der OHSAS 18001 auf die DIN ISO 45001 durch

Interesse? Nehmen Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns auf!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen