Aktuell: Energiemanagement

Förderprogramm zur Einführung von Energiemanagementsystemen

Unternehmen, die ihre Energieeffizienz durch Energiemanagementsysteme steigern wollen, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) mit einer Förderung. Seit 2013 ist das BAFA zuständig für die Förderung von Energiemanagementsystemen, die in Unternehmen betrieben werden. Grundlage ist die derzeit geltende Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für die Förderung von Energiemanagementsystemen vom 20. Dezember 2016.

Das Förderprogramm umfasst folgende Fördertatbestände

  • Erstzertifizierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • eine externe Beratung zur Einführung oder Aufrechterhaltung eines Energiemanagementsystems, wenn sie der Vorbereitung einer Erstzertifizierung dient
  • Erwerb und die Installation von Mess-, Zähler- und Sensoriktechnologie (Messtechnik) für Energiemanagementsysteme
  • Erwerb und die Installation von Software für Energiemanagementsysteme
  • die Schulung von Mitarbeitern zu Energiebeauftragten bzw. Managementbeauftragten für ein Energiemanagementsystem

Die Höhe der Zuwendungen beträgt

  • für die Erstzertifizierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 80% der förderfähigen Ausgaben, maximal 6.000 Euro;
  • für die externe Beratung bis zu 60 % der förderfähigen Ausgaben, maximal 3.000 Euro;
  • für die Schulung von Mitarbeitern zum Energie-/Managementbeauftragten für ein Energiemanagementsystem bis zu 30 % der förderfähigen Ausgaben, maximal 1.000 Euro;
  • für den Erwerb von Messtechnik für Energiemanagementsysteme 20 % der förderfähigen Ausgaben, maximal 8.000 Euro;
  • Ausgaben für die Installation der Messtechnik werden bis zur Höhe von maximal 30 % der Anschaffungskosten ebenfalls als förderfähige Ausgaben anerkannt;
  • für den Erwerb/die Installation/die Schulung von Software für Energiemanagementsysteme 20 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, maximal 4.000 Euro

Weitere Informationen zum Förderprogramm auf der Seite des BAFA oder sie sprechen direkt mit uns …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen